Behandlung

Klassisch konservative Orthopädie

  • Gelenkpunktionen
  • Gelenkinjektionen
  • Tape-, Zinkleim- und Gipsverbände
  • Verordnung orthopädischer Hilfsmittel (Bandagen, Einlagen, Orthesen, orthopädische Maßschuhe)
  • Verordnung von Krankengymnastik, Massagen oder Osteopathie

Bioresonanz

Der menschliche Organismus wird nicht physikalisch-chemisch erfasst, sondern als Schwingungsgebilde mit Informationseinheiten, sodass nicht-strukturelle Störfelder erkannt werden können. Dazu nutze ich das nicht-lineare System „Metatron“.

Manuelle Medizin

  • Mobilisation
  • Manipulation
  • Triggerpunktmassage

Akupunktur

  • Körper-, Ohr-, Schädel-, Hand- und Mikrosystemakupunktur
  • Triggerpunktakupunktur
  • Moxibustion

Schmerztherapie mit Lokalanästhetika

  • Lokale Injektionen mit Procain oder Lidocain in Kombination mit Zeel oder Traumeel

Schröpftherapie

Beim Schröpfen wird über ein Vakuum in einem Sauglas ein Reiz ausgelöst, der eine lokale, regulative Durchblutungssteigerung auslöst.

SCENAR

SCENAR-Therapie ist ein klassisches Regulationsverfahren. Elektromagnetische Signale, die den körpereigenen Nervenimpulsen ähneln, setzen Anpassungs- und Regulationsvorgänge in Gang. Durch Impedanzmessungen (Hautwiderstandsmessungen) werden Veränderungen im Körperinneren registriert und ausgewertet. Die abgehenden Folgeimpulse werden automatisch variiert. Durch die Impulsenergie wird gestaute Energie zum Fließen gebracht und die Selbstheilung aktiviert.

Reiki

  • Therapeutisches Handauflegen als ärztliche Urgebärde. Lesen Sie hierzu ein Interview mit mir.